Welches Libera-Lied hört ihr am liebsten?

Forum für alle anderen Themen, die sich mit Libera beschäftigen.

Re: Welches Libera-Lied hört ihr am liebsten?

Beitragvon Vieras » Mittwoch 20. Mai 2015, 10:55

Far away ist nicht schlecht.Es gefällt mir sehr...
Ein Unglück soll einen standhafter machen und große Pläne nicht durchkreuzenwww.hulle6.com
Vieras
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 02:54

Re: Welches Libera-Lied hört ihr am liebsten?

Beitragvon Filiarheni » Samstag 14. Mai 2016, 18:32

"Voca me". Das Lied zieht mich nach wie vor noch genauso in seinen Bann wie zu meinem Libera-Beginn vor vier Monaten. Es ist für mich perfekt, in sich völlig stimmig aufgebaut, sehr spannend bis hin zum dramatischen Höhepunkt, vom Chor klasse gesungen, dynamisch ausgewogen, ich liebe diese Dissonanzen und ihre Auflösung, und die Solisten sind unglaublich gut. Ein bisschen schwer habe ich mich anfangs nur mit dem 2. Mal Vokalise getan, hatte es als Unterbrechung empfunden, aber jetzt denke ich, es ist ein Innehalten, bevor es dann noch einmal richtig losgeht bis zum Schluss, und deswegen passt auch das. Lieblingsstellen im Lieblingslied sind die beiden "dolorosa" im zweiten "Lacrymosa"; die singt Joseph/Anthony (ist ja nach wie vor die Frage) unbeschreiblich. Die Solostellen sind ganz transparent in Gesang und Begleitung, auch das: wunderschön, wie Kristall!

So sehr ich Liberas hohen Gesang genieße, ich mag es auch besonders, wenn sie in tieferen Lagen singen, wie z. B. auch in "Something Sings", das auch zu meinen Lieblingsliedern gehört. "Voca me" steht zwar ganz oben auf meiner Liste, aber der Abstand zu den anderen ist nicht sehr groß. :)

Ein "Zurzeit" hatte ich bis jetzt nicht.
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 345
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

Re: Welches Libera-Lied hört ihr am liebsten?

Beitragvon Chikorita » Mittwoch 3. August 2016, 19:52

Mein Favorit ist "Orinoco Flow": https://www.youtube.com/watch?v=Wmm26EMuhzw

Ich kannte das Enya-Original schon vorher, aber nur von der Melodie her, ich kannte weder Titel noch Sängerin. In dem Libera-Lied hab ich aber die vertraute Melodie wieder erkannt und fand auch die Interpretation der Jungs sehr schön.

Ansonsten mag ich noch (in unbestimmter Reihenfolge):

"Gaudete"
"Joyful, Joyful"
"Lullabye"
"Touch the Sky"
"What A Wonderful World"

Aber eigentlich mag ich fast alle Lieder! :D
Benutzeravatar
Chikorita
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. August 2016, 14:03

Vorherige

Zurück zu Alles Andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast