Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Forum für alle anderen Themen, die sich mit Libera beschäftigen.

Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon Sue » Sonntag 11. März 2012, 02:22

Seit einiger Zeit sorgt ein gewisser Adrian Jeens für Furore der angeblich ein Buch über Libera's Geschichte heraus bringt.
Inzwischen hat er eine Art Werbevideo für sein Buch über facebook verbreitet.
Das Problem ist, dass niemand über die Quellen dieses Buches Bescheid weiß, keiner hat eine Ahnung woher Herr Jeens seine Informationen bezogen hat. Libera hat sich niemals offiziell zum Erscheinen dieses angeblichen Buches geäußert, was vermuten lässt, dass die Organisation nichts davon weiß oder die Informationen im Buch nicht überprüfen kann.
Das Buch soll "Libera - The Journey" (Die Reise) heißen & Adrian Jeens hat sich selbst als Autor angegeben.

Weiß einer von euch ob Libera dieses Buch überhaupt genehmigt hat? Wer Adrian Jeens ist? Ob er irgendetwas mit Libera zu tun hat?

Deutschsprachiger Youtube-Kanal zu Libera
http://www.youtube.com/user/LiberaFansGermany


Bild
Benutzeravatar
Sue
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 3. Februar 2012, 20:10
Wohnort: Norddeutschland

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon timjanni » Sonntag 11. März 2012, 07:05

Es hat dazu wirklich keine Aussagen von Libera gegeben. Deshalb halte ich es auch unwahrscheinlich dass Libera etwas damit zu tun hat.

Leider hat es im Vorfeld Verärgerung darüber gegeben, dass Adrian ein Bild eines anderen Fans ohne Genehmigung für das Titelbild verwendet hatte. Erst als ihm nachgewiesen wurde, dass das Bild nicht von ihm war, lenkte er ein und änderte das Buch, ähnliche Vorfälle gab es mit seiner Homepage. Es wäre nicht hilfreich für Libera, wenn das Buch wegen ähnlicher Verstösse nach dem Erscheinen wieder vom Markt genommen werden müsste. Ich hoffe, das Beste! :)
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon Sascha » Sonntag 11. März 2012, 16:33

Schade, wenn es im Vorfeld schon zu solchen Ungereimtheiten kommt. Und es wäre für den Autor sicher besser gewesen, er hätte Libera mit ins Boot geholt. Mit dem richtigen Auftreten wäre ihm das womöglich auch gelungen. Nun wird es eher ein Buch, bei dem man sich nicht sicher ist, ob die Informationen der Realität entsprechen oder eher dem Wunschdenken des Autors. Libera hat da echt etwas Besseres verdient.
Benutzeravatar
Sascha
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 4. März 2012, 19:32
Wohnort: Rimbach

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon Sue » Montag 12. März 2012, 05:53

Ich habe Herrn Jeens dazu persönlich angeschrieben. Habe ihn gefragt was die Informationsquellen seines Buches sind & ob die Organisation Libera das Erscheinen dieses Buches genehmigt hat. Seine Antwort darauf, ich zitiere:
"Libera are fully aware of the book, i have been working with Libera and Libera fan sites around the world to produce the book, the Libera charity will be receiving a % of the books profits." sagt Adrian Jeens. Vor dem Prozentzeichen stand tatsächlich keine Zahl & ob Libera einen Prozentsatz vom Erlös abbekommt konnte Herr Jeens nicht nachweisen.
Wenn er hier schreibt dass er mit Fanseiten der Welt zusammen gearbeitet hat, dann kann ich zumindest sagen, dass keine deutsche Fanseite dabei war. Die nächste Frage die sich stellt ist, ob er tatsächlich mit Libera selbst zusammen gearbeitet hat wie er sagt. Also ich denke bei diesem Produkt ist höchste Vorsicht geboten. Diese Propaganda & Werbeverbreitung über soziale Netzwerke schaut eher aus als wolle jemand mit angeblichem Insiderwissen Geld verdienen.. Ich fürchte darauf könnten viele ehrliche Fans rein fallen
:(
Deutschsprachiger Youtube-Kanal zu Libera
http://www.youtube.com/user/LiberaFansGermany


Bild
Benutzeravatar
Sue
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 3. Februar 2012, 20:10
Wohnort: Norddeutschland

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon timjanni » Montag 12. März 2012, 11:07

Libera ist eine Charity mit einem kleinen ehrenamtlichen Team, das mit sehr grossem zeitlichen und finanziellen Einsatz wirklich Unglaubliches schafft und etwas wundervolles am Laufen hält. Ich würde und werde auf keinen damit Geld verdienen wollen. Libera kann Unterstützung der Fans brauchen und fragt auch danach.

Adrian hat selber auch schon zu Spendenaktionen für Libera aufgerufen, und seine Antwort an Dich besagt nicht ausdrücklich, dass er damit Geld verdient, auch wenn es sich zugegebener maßen so liest (was man ihm nicht verübeln könnte, so läuft der Hase im Showbiz).

In welchem Umfang Libera einbezogen war, und ob der Inhalt angemessen ist, das wird sich zeigen. Wenn es ein gutes Buch ist, kann es Libera wirklich helfen.
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon timjanni » Dienstag 20. März 2012, 20:17

Adrian hat in seinem Forum auf libera-fans-uk.com auf Anfrage weitere Details zum Buch veröffentlicht:

Libera weiß von dem Buch, und Adrian hat mit Steven darüber gesprochen.
Libera hat eine Kopie des Buchs erhalten, um Gelegenheit für Korrekturen zu erhalten.
Ein Teil der Einnahmen geht an Libera.
Libera wird das Buch auf der Homepage nicht bewerben, da der größere Teil der Erlöse an Adrian geht.
Libera ist dankbar für jedes Geld, dass sie vom Verkauf des Buches erhalten.
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon timjanni » Donnerstag 22. März 2012, 06:16

Das Buch ist nun erschienen und kann hier gekauft werden. (Ich werde allerdings sicher erst einmal abwarten wie die allgemeine Reaktion darauf sein wird.)
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon Sue » Donnerstag 22. März 2012, 13:02

Geht mir ebenso, wenigstens ist es nicht so teuer.
Deutschsprachiger Youtube-Kanal zu Libera
http://www.youtube.com/user/LiberaFansGermany


Bild
Benutzeravatar
Sue
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 3. Februar 2012, 20:10
Wohnort: Norddeutschland

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon Sue » Mittwoch 28. März 2012, 19:26

Buch ist bei amazon uk vom Preis (umgerechnet) 10,68 € auf 8,54 € gefallen. Stehen nur 4 Exemplare zum Verkauf, leider noch keine Leserbewertungen.
Deutschsprachiger Youtube-Kanal zu Libera
http://www.youtube.com/user/LiberaFansGermany


Bild
Benutzeravatar
Sue
 
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 3. Februar 2012, 20:10
Wohnort: Norddeutschland

Re: Adrian Jeens & sein Buch über Libera

Beitragvon timjanni » Mittwoch 28. März 2012, 19:33

Bei Amazon.de gibt's das Buch nun auch: The Journey.
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Nächste

Zurück zu Alles Andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast