Neue Weinachts CD von Libera

Diskussionen über Liberas CDs, DVDs, MP3s usw.

Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Haitower » Mittwoch 9. November 2016, 09:18

https://www.amazon.co.uk/gp/product/B01 ... s_sp_ps_dp

Verkaufstart soll der 11.11.16 sein .
Zuletzt geändert von Haitower am Mittwoch 9. November 2016, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Haitower
 
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 5. März 2016, 11:28
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Weinachts CD von Liberra

Beitragvon mawi » Mittwoch 9. November 2016, 18:19

Das enttäuscht mich jetzt ein wenig. Für eine echte CD ist es ein bißchen zu wenig, den Inhalt kennen wir bereits und das Thema Weihnachten sollte doch irgendwann auch mal wieder beendet werden.
Nicht dass ich LIBERA nicht in Verbindung mit Weihnachtsliedern hören möchte. Im Gegenteil! Doch man bekommt langsam das Gefühl, als würde nichts anderes mehr kommen.

Ich vermute mal, dass die CD als "nicht-japanische" Variante zur letztjährigen EP "Angel" erscheint. Damit auch hier eine kleine Weihnachts-EP erhältlich ist.

Zum Inhalt:

1. Carol of the Bells
2. Silent Night
3. Santa will find you
4. Wexford Carol
5. Hymn to Mary

Carolf of the Bells erschien auf "The Christmas Album" und als Neuaufnahme auf "Angel". Ich gehe nicht davon aus, dass sie es noch einmal aufgenommen haben.
Silent Night gibt es mit Thomas Cully als Studioversion und mit Thomas Delgado-Little als Liveversion. Ist es eine der beiden Versionen, oder wieder eine neue?
Santa will find you ist ja gerade erst letztes Jahr erschienen, das wird wohl unverändert sein.
Wexford Carol erschien als Liveversion auf "Christmas in Ireland" und als neue Studioversion als Download in Verbindung mit "Santa will find you". Diese Version dürfte es hier sein.
Hymn to Mary wurde bislang nicht veröffentlicht, bei Konzerten aber bereits gesungen. Ende 2013 auf den Philippinen das erste Mal. Ich wage gar nicht zu schreiben, wer damals als Solist vor dem Publikum kniete. Es glaubt mir ja eh keiner. Auf der Rückseite der CD ist er aber zu sehen. Und das mit dem knien hatte er anscheinend gut gemacht, denn das durfte er später auch bei anderen Liedern.

LIBERA at CHRISTMAS_front_500.jpg
LIBERA at CHRISTMAS_front_500.jpg (81.87 KiB) 833-mal betrachtet


LIBERA at CHRISTMAS_back_400.jpg
LIBERA at CHRISTMAS_back_400.jpg (152.82 KiB) 833-mal betrachtet
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 443
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Neue Weinachts CD von Liberra

Beitragvon Haitower » Mittwoch 9. November 2016, 20:54

So gefällt er mir am besten ,nur schade das ich ihn nie mehr so sehen werde.
Dateianhänge
img-7781.jpg
img-7781.jpg (9.24 KiB) 823-mal betrachtet
Haitower
 
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 5. März 2016, 11:28
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Haitower » Mittwoch 9. November 2016, 21:25

Libera hatte ja getwittert das Sie neue Aufnahmen macht.
Vieleicht sind das ja alles neuauflagen .
Ausgenommen vom letzten Lied .
Lassen wir uns mal überraschen ,
kommisch ist nur das die CD nur bei Amazon.co.uk verkauft wirt .

Wo anders bei Amazon ist sie nicht zufinden .
Dateianhänge
IMG_20161024_222333.jpg
IMG_20161024_222333.jpg (316.1 KiB) 822-mal betrachtet
IMG_20161024_222551.jpg
IMG_20161024_222551.jpg (316.59 KiB) 822-mal betrachtet
IMG_20161024_222544.jpg
IMG_20161024_222544.jpg (496.65 KiB) 822-mal betrachtet
IMG_20161024_222436.jpg
IMG_20161024_222436.jpg (495.31 KiB) 822-mal betrachtet
Haitower
 
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 5. März 2016, 11:28
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Filiarheni » Mittwoch 9. November 2016, 23:00

mawi hat geschrieben:Ich wage gar nicht zu schreiben, wer damals als Solist vor dem Publikum kniete. Es glaubt mir ja eh keiner. Auf der Rückseite der CD ist er aber zu sehen.

Ich meine, es gibt irgendwo hier im Forum einen Wohlfühlthread, wo du den Namen ganz laut sagen und sogar mehrfach wiederholen darfst, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen. Die Bedingungen sind ideal, und die Laufzeit ist sogar unbegrenzt! Und hier sagst du einfach Alessandro. Das merkt vorläufig keiner. ;)

Diese CD ist ein Teaser im Sinne von necken und soll uns vorgaukeln, sie seien ihretwegen grade im Studio gewesen. Damit wir umso überraschter sind, wenn nächstes Jahr plötzlich eine richtige neue CD rauskommt. Also sind wir nett und werden sehr überrascht sein ... :mrgreen:
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon mawi » Donnerstag 10. November 2016, 23:27

LIBERA hat die CD (kann man EP oder Single nennen) offiziell angekündigt.

Verkaufsstart 11.11.2016 gilt für USA, in UK ist sie ab dem 09.12.2016 erhältlich.
Dann dürfte sie beim Konzert theoretisch nicht verkauft werden.

Gleichzeitig hat LIBERA verraten, dass zwei der Lieder Neuaufnahmen sind und drei Lieder bislang international nicht veröffentlichte. Damit meinen sie dann wohl "außerhalb Japan". ;)
Die beiden Neuaufnahmen dürften dann Hymn to Mary und Silent Night sein.


@Filiarheni

Du bis so gut zu mir. :)

Das mit der neuen (im nächsten Frühjahr) zu erwartenden CD kann man sogar aus den Bildern rauslesen. Ich kann zwar die Schrift auf den Notenblättern nicht lesen, aber die Überschriften passen nicht zu den Liedtiteln der gerade angekündigten CD.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 443
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon mawi » Freitag 11. November 2016, 20:55

Über iTunes habe ich heute schon mal in die Lieder reingehört. Kaufen möchte ich dann doch lieber die Musik auf der silbernen Scheibe.

Bei Hymn to Mary höre ich tatsächlich Isaac als Solisten heraus. Vereinzelt hat es immer schon mal Veröffentlichungen von Lieder gegeben, die einige Jahre früher aufgenommen wurden. Das scheint mir hier allerdings nicht der Fall zu sein. Ich schätze, dass die Aufnahme maximal ein Jahr zurück liegt. Aber in kann mich natürlich irren.

Silent Night ist tatsächlich die zweite Neuaufnahme, mit Alessandro als Solisten. Macht auch Sinn, denn beide sind auf der Rückseite des Covers zu sehen. Es scheint aber noch eine zweite Stimme begleitend dabei zu sein. Alessandros Stimme gefällt mir hier wieder einmal sehr gut, weich, warm und festlich. Ich kenne die Aufnahme jetzt zwar noch nicht im Ganzen, aber für den Heiligen Abend könnte das die schönste Silent Night-Version von LIBERA sein.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 443
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Filiarheni » Freitag 11. November 2016, 21:51

Nachdem Alessandro mir in Schönstatt am besten gefiel, kann sich keiner vorstellen, wie ich mich auf ihn am 2. Dezember freue.
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Filiarheni » Sonntag 13. November 2016, 17:11

Jetzt konnte ich auch auf iTunes reinhören - und bin jetzt in Vorweihnachtsstimmung. Bis jetzt hatte ich mich fast ganz mit Weihnachtsliedern zurückgehalten. Aber die Schnipsel sind so schön, man bekommt sofort Lust auf mehr! (Und heute Abend kommt "Christmas in Ireland" dran. :D )

Wie kommt es, dass Amerika einen Monat früher darf? 9. Dezember ist angesichts des Konzerts erst recht gemein. Oder gibt es eventuell eine Regelung, dass dort vor dem offiziellen Start verkauft werden darf?
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

Re: Neue Weinachts CD von Libera

Beitragvon Filiarheni » Montag 14. November 2016, 20:25

Wenn man immer wieder etwas zu schreiben vergisst, läppern sich die Antworten. :(

Was noch fehlte: Hymn To Mary klingt mir sehr vielversprechend. Ist zwar auch das einzige Lied, das mir vorher ganz unbekannt war, und so ist meine Neugier besonders stark, ebenso scheint aber auch das Lied besonders schön zu sein, und die Stimme klingt sehr gut, mal sehen.
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 301
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

Nächste

Zurück zu CDs, DVDs usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast