Hallo aus Detmold!

Hier kann sich jeder selber vorstellen

Hallo aus Detmold!

Beitragvon Sigi » Montag 26. Mai 2014, 20:02

Gruß aus der Stadt von Hermann, dem Wuchtigen!

Ich bin noch gar nicht so lange LIBER-Fan...eigentlich erst seit ein paar Wochen... Dabei - muss ich zu meiner Schande gestehen - höre ich solche Musik eigentlich gar nicht...aber LIBERA hat mich echt umgehauen. Unfassbar, was die Knirpse draufhaben!!!

Unklar ist mir nur noch, wieso Leute noch was anderes hören mögen...

Schön, dass ich in diesem Forum dabei sein darf! Ich hoffe, ich lerne hier viele Fans kennen!

Gruß

Sigi
Benutzeravatar
Sigi
 
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 24. Mai 2014, 09:01
Wohnort: Detmold

Re: Hallo aus Detmold!

Beitragvon timjanni » Montag 26. Mai 2014, 20:47

Hallo Sigi,

willkommen im Forum! Ich hoffe, Du kannst mal ein Libera-Konzert live erleben, dass ist wirklich ein besonderes Erlebnis. :)
Benutzeravatar
timjanni
Administrator
 
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 15:48

Re: Hallo aus Detmold!

Beitragvon mawi » Montag 26. Mai 2014, 22:25

Ein Willkommen auch von mir, auch wenn wir vorher schon ausgiebig kommuniziert haben.

Sigi hat geschrieben: Dabei - muss ich zu meiner Schande gestehen - höre ich solche Musik eigentlich gar nicht...


Ging mir ebenso, muss man auch nicht unbedingt. Warum auch.

Sigi hat geschrieben:Unklar ist mir nur noch, wieso Leute noch was anderes hören mögen...


Im Prinzip die einzige Musik die man wirklich braucht.
Seit ich LIBERA kenne interessiere ich mich insgesamt wesentlich mehr für Musik und habe mich auch Musikrichtungen geöffnet, die mich zuvor nicht interessiert haben.
Aber LIBERA wird einfach nicht langweilig, selbst bei täglichem Genuss.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 484
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Hallo aus Detmold!

Beitragvon ludwig1874 » Mittwoch 28. Mai 2014, 13:32

Herzlich willkommen!
Auch ich bin erst einige Wochen Libera-Fan. Da ich ja in Japan lebe (ich bin Deutscher und arbeite hier) hab ich einen tollen Zugriff auf alle japanischen Ausgaben. Mein Stand bis heute: 12 CDs!!!

Viele Grüße

Ludwig aus Yokohama
Benutzeravatar
ludwig1874
 
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 15:04
Wohnort: Shenyang, China

Re: Hallo aus Detmold!

Beitragvon Sigi » Mittwoch 28. Mai 2014, 16:39

So, noch mal ein wenig zu mir selbst.

Unter "Knaben-Chor" verstand ich in der Regel Dinge wie "Wiener Sängerknaben". Die haben sicher ganz viel drauf - ist aber nun mal nicht meine Musik. So etwas wie: "Es ist ein Ros' entsprungen", mit dieser schwülstigen Kirchenlieder-Sprache. Wie gesagt: Nicht meine Welt.

Dann habe ich den Namen eines Liedes gesucht (Harrison Ford, Patriot Game, Beerdigungszene). Offenbar wird in der amerikanischen Version ein anderes Lied gespielt als in der deutschen. In der deutschen Version wird dort "Going Home" von einer Militär-Blaskapelle gespielt. Bei der Suche danach stieß ich auf die Version von LIBERA (heute weiß ich: Joshua Madine in Leiden. Morgen zum Vatertag werde ich die DVD besitzen, lol). Das war schon ein Flash: So ein nett aussehender Junge mit so einem netten Lächeln und so einer tollen Stimme singt freudestrahlend ein Lied über das Sterben in der "Ich"-Form.

Nunja, es hat dann ein wenig gedauert, bis ich ein Fan wurde, so etwa fünf Sekunden. Ich habe inzwischen alle Lieder von Youtube. Tolle Videos zum großen Teil. (Schönen Dank an http://www.libera-songs.de/ wirklich eine riesentolle Super-Seite....und der Martin ist wirklich nett! Schönen Gruß von hier!). Nun sind nach und nach die Original-CDs dran.

Ach so: Ich selbst singe wie ein Schwein und verstehe auch genausoviel von Musik. Immerhin sammle ich alte Rechenmaschinen. Die hören sich auch toll an.
Benutzeravatar
Sigi
 
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 24. Mai 2014, 09:01
Wohnort: Detmold


Zurück zu Vorstellungs-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste