Seite 1 von 1

Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Sonntag 29. Mai 2016, 22:02
von Filiarheni
Von welchem Libera-Sänger hättet ihr euch mehr Soloparts gewünscht bzw. würdet mehr wünschen? Ich hätte gern einiges mehr von Liam Connery gehört. Liam mit der wunderbar klaren Stimme, der so mühelos die Höhen geschafft hat, ein richtiger Genuss, ihn zu hören.

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Montag 30. Mai 2016, 21:26
von mawi
Kann ich Dir schon einmal zustimmen. Von Liam hätte ich mir auch mehr Solos auf CD gewünscht.

Aus der aktuellen Garde fällt mir gerade Ciaran Bradbury-Hickey ein. Er hat zwar bei den Konzerten seine Soloparts, aber seine Stimme hätte mehr verdient. Immerhin ist zuletzt noch Song of Life dazugekommen, das zuvor Isaac gesungen hat. Der Grund für seine wenigen Solos könnte im folgenden Bild liegen.

isaac_ciaran.jpg
isaac_ciaran.jpg (173.46 KiB) 3225-mal betrachtet


Eoghan McCarthy ist auch so ein Kandidat, der eine sehr angenehme Stimme hatte, aber leider nicht so viele Solos.
Außerdem hätte ich gerne weitere Solos von James Mordaunt und Freddie Ingles gehört, aber beide sind ja viel zu früh ausgeschieden. Wie auch Flynn Marks.

Mir fallen wahrscheinlich in den nächsten Tagen noch weitere Namen ein.

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Dienstag 31. Mai 2016, 16:19
von Filiarheni
Ich habe mich schon seit Jahren gefragt, wieso Isaac so merkwürdig viele Solos hat ... :shock: ;)

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 20:24
von Filiarheni
Hatte Joe Snelling nur "Salva Me?" Dann auch er.

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Sonntag 12. Juni 2016, 20:04
von mawi
Filiarheni hat geschrieben:Ich habe mich schon seit Jahren gefragt...


Jetzt bin ich irritiert :o

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juni 2016, 08:31
von Filiarheni
Wie sollte ich bei deiner Vorlage ernst bleiben?! 8-)

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 14:58
von Filiarheni
Mir ist noch Jakob De Menezes-Wood eingefallen. Seine Stimme hat so einen "weichen" Klang, eingebettet, eingehüllt. Schwer auszudrücken. Jedenfalls ideal zu "Lead, Kindly Light" passend.

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2016, 18:34
von Filiarheni
Daniel Fontannaz.
Bei der Suche, ob er nicht heimlich doch noch ein paar Soloparts hatte, von denen ich nichts weiß, konnte ich mir mit der BCSD-Datenbank helfen. Bei Isaac damals ging das nicht, schlicht weil die Datenbank ihn (noch) nicht kennt. :evil: (Endlich kann ich mal das Teufelchen benutzen!) Da hätte Libera-Songs gut einspringen können, aber ok, ich bohre jetzt nicht weiter.

Folgendes noch, weil es da draußen wohl weiter Verwirrung stiftet: Dass ich oben von "seit Jahren" gesprochen habe, war ein Jux. Eine maßlose Übertreibung. Tatsächlich habe ich noch nicht mal das erste Dreivierteljahr geschafft.

Re: Mehr Soli von ...?

BeitragVerfasst: Freitag 25. Mai 2018, 18:02
von Filiarheni
Mir war überhaupt nicht bewusst, dass Jakob de Menezes-Wood auch Jubilate Deo singt - sehr schön, gefällt mir ganz klar besser als die Version mit Liam oK!