Carter USM - The Drum Machine Years Vol 1 (live)

Diskussion über Musik und Film, die unter Mitwirkung von LIBERA entstanden sind

Carter USM - The Drum Machine Years Vol 1 (live)

Beitragvon mawi » Sonntag 31. Januar 2021, 14:42

Es gibt CDs, die würde man sich im normalen Lebens nicht kaufen. Dazu gehören z.B. CDs der britischen Indie-Rock-Band Carter The Unstopable Sex Machine und schon gar nicht als Live-CD.

Nun hatte aber vor ewig langen Zeiten (10 Jahren) im Forum Libera-Dreams mal jemand etwas über ein Konzert eben jener Band geschrieben, bei dem zu einem Lied ein Chor die Bühne bevölkerte. Der Chor war Libera und das Konzert fand am 14. November 2009 statt.

Die Band Carter USM bestand zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, hat sich aber in den Jahren 2007-2014 für einige wenige Konzerte in ursprünglicher Besetzung wieder zusammengefunden. Einige der wenigen Konzerte fanden in der O2 Brixton Academy statt, was sicher damit zusammenhängt, dass die Gründer der Band aus dem Londoner Stadtbezirk Lambeth stammen.

Tja, und wenn man nun in Brixton ein Konzert gibt und einen Chor mit jungen Stimmen benötigt, dann ist es ja schon nahe liegend auf Libera zurückzugreifen, wo doch die Kinder sozusagen in der Nachbarschaft wohnen.

Auf Youtube gibt es auch heute noch vom Publikum gefilmte Videos des Liedes zu sehen und hören, wobei das mit dem Hören schon eher schwierig ist. Die Stimmen sind recht leise, das Publikum nicht so sehr und so kann man in erster Linie die Grundform des Liedes erkennen, welches allerdings sehr eingängig ist.

Vor kurzem suchte ich mal wieder nach den Videos und kam dabei auf die Idee zu schauen, ob es eventuell sogar eine DVD des Konzertes gibt. Dies ist nicht der Fall, aber ich bin dabei auf eine CD gestoßen, die tatsächlich die Tonaufnahme des Konzertes beinhaltet. Hierzu gibt es zwei Varianten; als Doppel-CD und in Variante zwei mit einer zusätzlichen CD mit Bonusmaterial (Bilder, behind the scenes)

Nachdem ich nach dem Kauf noch einmal in besagtes Forum geschaut habe musste ich feststellen, dass die CD natürlich bereits bekannt war, gefunden von, na wem wohl.

Fan_de_LOK hatte dort bereits geschrieben, dass es im Bonusmaterial keine Bilder oder Erwähnungen von Libera gab und auch sonst kein gedruckter Hinweis zu finden ist. Dies ist bei der Doppel-CD nicht anders, ein Booklet gibt es erst gar nicht und auf der Hülle sind lediglich die Lieder abgedruckt. Aber das noch nicht mal richtig. Denn Libera singt das Lied "The Road to Domestos", welches als letztes Lied der ersten CD angegeben ist, in Wahrheit aber das erste Lied der zweiten CD ist und mit "Everytime A Churchbell Rings" einen Track bildet. So sind auch die Videos auf Youtube mit beiden Liedern zusammen.

Vom Titel her würde natürlich das zweitgenannte Lied viel besser zu Libera passen. Vom Ton her ist die CD viel klarer als die Videos, aber nicht wirklich besser in der Qualität. Der Chor ist anfangs sehr leise, wird dann lauter, wobei es weiter Schwankungen gibt. Gleichzeitig hört man nicht den Chor als Ganzes sondern häufiger verschiedene Stimmgruppen, die nicht immer wirklich schön zu hören sind. Aber es ist ja live, und Carter USM hört sich im Anschluss teilweise auch nicht viel besser an.

Ich hatte die fehlenden Credits erwähnt, möchte das dabei aber auf die Buchstaben auf der CD-Hülle beschränken. Denn am Ende des Liedes bedankt sich der Sänger bei Libera und erwähnt sie dabei gleich drei Mal.

Dieser Miniauftritt dürfte sicherlich der Kurioseste in der Geschichte von Libera sein, da es einen größeren Unterschied zwischen den Musikstilen der beiden "Bands" kaum geben kann.

Carter_DSCF5276_1000.JPG
Carter_DSCF5276_1000.JPG (302.2 KiB) 567-mal betrachtet


Carter_DSCF5277_1000.JPG
Carter_DSCF5277_1000.JPG (193 KiB) 567-mal betrachtet


Carter_DSCF5279_1000.JPG
Carter_DSCF5279_1000.JPG (294.29 KiB) 567-mal betrachtet


Warum jetzt auf der schmalen Seite die Jahre 1992-1993 angegeben sind, während auf dem Cover die Jahre 1990-1991 stehen :?: , das weis wohl auch nur der Designer der CD-Hülle.

Carter_DSCF5282_1000.JPG
Carter_DSCF5282_1000.JPG (99.58 KiB) 567-mal betrachtet





Hier sind dann noch die Links zu den Videos bei Youtube. Es ist in allen drei Fällen der selbe Auftritt, nur von unterschiedlichen Leuten gefilmt.






Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 716
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Zurück zu CDs, DVDs usw. unter Mitwirkung von LIBERA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast