Vorwort für diesen Bereich des Forums

Vorwort für diesen Bereich des Forums

Beitragvon mawi » Sonntag 15. November 2020, 08:33

Libera ist Robert Prizeman und Robert Prizeman ist Libera, inklusive der Namen St. Philips Choir und Angel Voices.
Doch Robert Prizeman hat als Komponist auch Werke erschaffen, die nicht in Verbindung mit Libera stehen und gleichzeitig hat die Musik von Libera inzwischen auch bei verschiedenen Künstlern und Chören Einzug gehalten.

So gibt es von Robert Prizeman komponiert das Titelstück der Sendereihe "Songs of Praise", bei dem es sich um ein Orgelstück handelt. Verschiedene von Prizeman für Libera komponierte Lieder werden heute auch von Chören gesungen, wie z.B. das Santus, Ave Maria und I'am the day und viele weitere. Dabei geht es offensichtlich nicht darum Libera zu kopieren, sondern vielmehr eine eigene Interpretation, ausgehend von dem von Libera gesungenen Lied, zu präsentieren.

Ebenso probieren sich Nachwuchskünstler sowohl im Gesang als auch im Instrumental an Liberas Liedern.

In diesem Bereich sollen z.B. bei YouTube gefundene Videos gesammelt und vorgestellt werden, wobei es dabei nicht um eine Bewertung oder einen Vergleich zu Libera gehen soll. Zu berücksichtigen ist dabei auch, dass die Tonqualität vieler Video nicht gerade ideal ist und eine wirkliche Beurteilung der Aufführung nur live vor Ort erfolgen kann. Zudem arbeiten die Chöre nicht mit der Libera eingesetzten Technik, so dass meistens alleine mit der vorgefundenen akustischen Umgebung ausgekommen werden muss.

Natürlich darf trotzdem mal ein kritisches Wort geäußert werden, oder ein lobendes.

Lassen wir uns also mal überraschen, wo überall Prizeman und Libera Spuren hinterlassen haben.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 855
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Zurück zu Werke von Prizeman, interpretiert von anderen Künstlern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast