Seite 1 von 1

Fotos und Aufnahmen von Libera

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Februar 2013, 12:13
von timjanni
In der Angelvoices Mailingliste wurde die Frage diskutiert, ob Bilder am Ende eines Konzertes beim Aplaus erstellt und veröffentlich werden dürfen.

Craig, der Admin der Mailingliste, hat daraufhin Libera kontaktiert, und die Antwort erhalten, dass Libera grundsätzlich darum bittet, keinerlei Aufnahmen während der Konzerte anzufertigen, auch nicht am Ende.

Ich hatte mir das so schon gedacht, jetzt hat Libera das aber auch noch einmal klargestellt. Bitte beachten.

Den englischen Originaltext findet Ihr nachfolgend:

...
To be certain though, I wrote Libera an email last year which I will
copy/paste below asking if it is okay that pictures be taken at the final
bow.

Craig

Hello Craig
Thank you for contacting us. Our no photography policy is as stated in the
concert programme and applies to the whole show.

With best wishes,

Libera

Re: Fotos und Aufnahmen von Libera

BeitragVerfasst: Dienstag 9. September 2014, 21:08
von Sigi
Was mag der Grund dafür sein? Man sieht Fotos und auch Amateur-Videos von den Autogramm-Stunden...Ich war schon auf Konzerten (nicht von Libera), bei denen meine große Kamera verboten war mit all ihren Objektiven. Kompakte waren erlaubt. Natürlich nicht während des Konzertes, das würde ja stören. Aber davor und danach?
Vielleicht gehen ja auch nicht alle Jungs zu den Autogramm-Stunden, wenn die Eltern keine Öffentlichkeit wollen?

Re: Fotos und Aufnahmen von Libera

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. September 2014, 10:01
von timjanni
Sigi hat geschrieben:Was mag der Grund dafür sein? Man sieht Fotos und auch Amateur-Videos von den Autogramm-Stunden...Ich war schon auf Konzerten (nicht von Libera), bei denen meine große Kamera verboten war mit all ihren Objektiven. Kompakte waren erlaubt. Natürlich nicht während des Konzertes, das würde ja stören. Aber davor und danach?
Vielleicht gehen ja auch nicht alle Jungs zu den Autogramm-Stunden, wenn die Eltern keine Öffentlichkeit wollen?


Es ist sicherlich so, dass die Bilder nicht immer im Sinn von Libera verwendet wurden. Ausserdem habe ich so einige Mal erlebt, dass Fans nur um Bild- und Filmmaterial zu erhalten sehr aufdringlich wurden. Möglicherweise bestehen auch Erstverwertungsrechte von Bildaufnahmen für bestimmte Ereignisse an Drittparteien. Libera setzt die Regelung eigentlich bisher nicht durch, und es gibt wie immer eine Menge Fans, die sich nicht daran halten.

Ich hinterfrage es nicht, denn ich möchte Libera in deren Sinn unterstützen.

Re: Fotos und Aufnahmen von Libera

BeitragVerfasst: Samstag 13. September 2014, 05:57
von Sigi
Schwer zu beurteilen, was der Grund dafür sein mag. Wer mit Fotos Blödsinn machen will, wird dazu die Möglichkeit haben. Es gibt ja schon etliche Aufnahmen. Anererseits lebt der Bekanntheitsgrad doch sicher sehr von Mundpropaganda. Und wenn dann Fans Aufnahmen von dem schönen Abend zeigen...
Natürlich kann ich gar nicht beurteilen, in welchem Maße die Verantwortlichen mit "Aufdringlichkeiten" zu kämpfen haben.

Ich ärgere mich immer, wenn ich selbst mich an die Anweisung halte "keine Fotos", andere aber tun das nicht und knipsen mit ihren Handys herum. Diese Mistdinger machen dazu noch grauenhafte Fotos, die mehr der Abschreckung dienen.