Album "if" (2021)

Diskussionen über Liberas CDs, DVDs, MP3s usw.

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon mawi » Donnerstag 12. August 2021, 20:01

Jetzt habe ich noch etwas festgestellt:
Ich habe bereits eine CD mit dem Titel (if) in meiner Sammlung

if_diaryofdreams.JPG
if_diaryofdreams.JPG (162.62 KiB) 492-mal betrachtet


Allerdings klingt die Musik etwas anders, auch wenn zumindest ein Requiem enthalten ist.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon mawi » Montag 16. August 2021, 08:39

LIBERA hat für den 20.08. die Veröffentlichung von Sing for our World angekündigt. Hier der Tweet.
Wenn sie diesen 14-Tages-Rhythmus weitermachen dann passt es genau bis zum Veröffentlichungsdatum der CD.


Was mir übrigens zu dem Cover noch aufgefallen ist (wobei ich gar nicht mehr weiß, ob ich es schon geschrieben habe): es scheint den weißen Rand der letzten drei Alben nicht zu haben. Zumindest ist die Abbildung immer ohne weißen Rand. Das wäre dann keine konsequente Fortsetzung des Designs. Außerdem könnte ein weiter Rand dem Cover etwas von seiner Düsternis nehmen. Aber vielleicht ist ja genau das nicht gewollt. :?: :( :?:
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Manuel » Donnerstag 19. August 2021, 15:07

mawi hat geschrieben:Was mir übrigens zu dem Cover noch aufgefallen ist (wobei ich gar nicht mehr weiß, ob ich es schon geschrieben habe): es scheint den weißen Rand der letzten drei Alben nicht zu haben. Zumindest ist die Abbildung immer ohne weißen Rand. Das wäre dann keine konsequente Fortsetzung des Designs. Außerdem könnte ein weiter Rand dem Cover etwas von seiner Düsternis nehmen. Aber vielleicht ist ja genau das nicht gewollt. :?: :( :?:


Also wenn dir das Cover zu düster ist, solltest du stattdessen oder zusätzlich zur japanischen Ausgabe greifen: :mrgreen:

if.jpg
if.jpg (193.34 KiB) 455-mal betrachtet


https://libera-records.com/discography/libe-0013/

Irgendwie passt da jetzt für mich die Symbolik mit dem hell erleuchteten Ausgang nicht mehr - wer möchte schon diesen himmlischen, farbenfrohen Raum verlassen?
Manuel
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 20. Februar 2021, 20:21

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon mawi » Samstag 21. August 2021, 21:18

Jaaaa! Das ist doch schon viel besser. ;)

Interessanterweise zeigt jetzt keiner der drei nicht mehr stilisierten Sänger in Richtung des Lichts.
Aber wie kommt jetzt eigentlich der weiße Weg im Raum zustande? Na, ist mir eigentlich egal.

Es war ja zu erwarten, dass es noch eine japanische Ausgabe geben wird und wie gewohnt hat diese auch einen kleinen Mehrwert.

Als Bonus sind angegeben:
Song: Headlight Talelight (bereits auf der japanischen Version des letzten Christmas Album enthalten)
Videos:
If
~ for the future (ist schon lange veröffentlicht)
und ein Interview mit wahrscheinlich "Behind the Scenes" oder ähnliches.




Sing for our world dürfen wir seit gestern nun hören und spontan ist mir aufgefallen, dass ein kleines Detail, das im Gegensatz zum Original beim Konzert im Dezember 2020 weggelassen wurde, nun in der Studioversion vorhanden ist. Beim Konzert war ich über diese kleine Änderung froh (auch wenn ich das Original erst später gehört habe), jetzt finde ich das Lied so wie es ist sehr gelungen. :D Alleine betrachtet bzw. gehört. Wie es dann auf dem Album in Kombination mit den anderen Liedern wirkt, das wird sich zeigen.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Manuel » Montag 23. August 2021, 20:41

mawi hat geschrieben:Es war ja zu erwarten, dass es noch eine japanische Ausgabe geben wird und wie gewohnt hat diese auch einen kleinen Mehrwert.

Als Bonus sind angegeben:
Song: Headlight Talelight (bereits auf der japanischen Version des letzten Christmas Album enthalten)
Videos:
If
~ for the future (ist schon lange veröffentlicht)
und ein Interview mit wahrscheinlich "Behind the Scenes" oder ähnliches.


Die Reihenfolge der Lieder wurde auch ziemlich auf den Kopf gestellt. Hier die Sortierung der Originalveröffentlichung und in Klammern dahinter die Position auf der japanischen Version.

(01) Once an angel (08)
(02) Let me make songs (09)
(03) If (03)
(04) Cum dederit (01)
(05) Total praise (10)
(06) Ave Maria (Schubert) (02)
(07) Sing for our world (05)
(08) Nearer my God (13)
(09) Vespera (11)
(10) O Lord support us (06)
(11) Sacris solemnis (12)
(12) Deep peace (Gaelic blessing) (07)
(13) Nunc dimittis (14)
(14) Home (04)
(15) Lux aeterna (15)
(x) Headlight Taillight (Vocalise) (16)

mawi hat geschrieben:Sing for our world dürfen wir seit gestern nun hören und spontan ist mir aufgefallen, dass ein kleines Detail, das im Gegensatz zum Original beim Konzert im Dezember 2020 weggelassen wurde, nun in der Studioversion vorhanden ist. Beim Konzert war ich über diese kleine Änderung froh (auch wenn ich das Original erst später gehört habe), jetzt finde ich das Lied so wie es ist sehr gelungen. :D Alleine betrachtet bzw. gehört. Wie es dann auf dem Album in Kombination mit den anderen Liedern wirkt, das wird sich zeigen.


Das klingt wirklich interessant! Gerne wüsste ich, um welches Detail es sich handelt, aber ich habe mich nun doch dazu entschieden, auf den Album-Release zu warten. :? Am Erscheinungstag muss ich dann wohl zunächst in Sing for our world hineinhören, um das Rätsel zu lösen :P
Manuel
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 20. Februar 2021, 20:21

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon mawi » Freitag 3. September 2021, 20:26

Exakt 14 Tage später wurde heute mit Home das dritte Lied veröffentlicht. :)

Die folgenden Zeilen lassen sich lesen, wenn man sie markiert (manueller Spoiler) :mrgreen:
Eine Neuaufnahme ist es, aber im Prinzip identisch zu der bereits bekannten Aufnahme.
Als Solisten meine ich Daniel White erkannt zu haben, übernehme dafür aber keine Garantie.
Benutzeravatar
mawi
 
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 23. März 2012, 16:58

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Manuel » Samstag 4. September 2021, 07:33

mawi hat geschrieben:Exakt 14 Tage später wurde heute mit Home das dritte Lied veröffentlicht. :)


Wieder pünktlich wie ein Uhrwerk, klasse :)

mawi hat geschrieben:Die folgenden Zeilen lassen sich lesen, wenn man sie markiert (manueller Spoiler) :mrgreen:
Eine Neuaufnahme ist es, aber im Prinzip identisch zu der bereits bekannten Aufnahme.
Als Solisten meine ich Daniel White erkannt zu haben, übernehme dafür aber keine Garantie.


So geht's auch, top! Dies ist ein Test, ob der Spoilerschutz auch beim Zitieren gesetzt ist ;)

EDIT: Es klappt, man könnte die Schriftfarbe auf Grund der abweichenden Colorierung der Zitatebox von #dedede zu #ebebeb ändern.
Manuel
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 20. Februar 2021, 20:21

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Manuel » Samstag 4. September 2021, 11:07

In der Galerie auf der offiziellen Website von LIBERA finden sich nun Fotos zu den "if"-Dreharbeiten. Ich bin wirklich gespannt auf das Ergebnis, die Fotos sind sehr vielversprechend. Ich frage mich, was es mit den Schutzanzügen (?) auf sich hat :o

https://libera.org.uk/gallery/filming-if/

Am 10. September um 15 Uhr feiert dann auch endlich das Video zu "if" Premiere! :)



Ein Einführungsvideo zum neuen Album läuft am heutigen 4. September ab 15 Uhr. Bereits jetzt ist dort ein kurzes Video (41 Sekunden) zu sehen, wenn man dem Link auf Youtube folgt. Wer Angst vor Spoilern hat, sollte sich hüten. In den ersten Sekunden läuft dort ein Ausschnitt von Vespera (absolute Gänsehaut bei spätsommerlichen Temperaturen schafft nur LIBERA!)

Zuletzt geändert von Manuel am Samstag 4. September 2021, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
Manuel
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 20. Februar 2021, 20:21

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Manuel » Samstag 4. September 2021, 18:46

Manuel hat geschrieben:Ein Einführungsvideo zum neuen Album läuft am heutigen 4. September ab 15 Uhr. Bereits jetzt ist dort ein kurzes Video (41 Sekunden) zu sehen, wenn man dem Link auf Youtube folgt. Wer Angst vor Spoilern hat, sollte sich hüten. In den ersten Sekunden läuft dort ein Ausschnitt von Vespera (absolute Gänsehaut bei spätsommerlichen Temperaturen schafft nur LIBERA!)



Das Video liefert eine Fülle an Informationen, die von der Community schon munter aufgearbeitet werden und sicherlich auch hier noch Gesprächsstoff bieten werden :)

Zunächst zwei Feststellungen:

Victors Zeit bei LIBERA scheint verstrichen. Man sieht ihn noch in den Videos zu Once An Angel und Ave Maria, aber nicht bei den Tonaufnahmen (vielleicht gab es aber auch andere Gründe für seine Abwesenheit?).

Und: es schienen sich primär Sam Coates und Steven Geraghty für die Proben verantwortlich zu zeichnen. Ob sich daraus jetzt unbedingt Schlüsse hinsichtlich Roberts zukünftiger Rolle herleiten lassen weiß ich nicht, immerhin ist Corona weiterhin ein Thema und er wird sicherlich zumindest im Hintergrund noch die Fäden ziehen.
Manuel
 
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 20. Februar 2021, 20:21

Re: Album "if" (2021)

Beitragvon Filiarheni » Freitag 10. September 2021, 21:24

Nach wie vor bin ich standhaft. :shock: :D Aber das Video habe ich mir erlaubt, da es nicht zur CD gehört, sondern nebenher läuft. Ich möchte auch noch gar nicht so viel zur Musik sagen. Mit dem Video kann ich nicht unbedingt viel anfangen, was nicht schlimm ist, da ich eh nicht auf Musikvideos stehe, es sei denn, es sind Konzertvideos. Gefallen hat mir aber die Verbindung zum Cover:

Libera If album video 900.JPG
Libera If album video 900.JPG (58.87 KiB) 253-mal betrachtet



Filiarheni hat geschrieben:Einige Lieder haben so tiefgründige Texte bzw. beziehen sich so sehr auf Musik. Hoffentlich ist es nur der momentanen allgemeinen Stimmung geschuldet und nicht eine Bilanz, die Robert hier zieht, um ...

Manuel hat geschrieben:Und: es schienen sich primär Sam Coates und Steven Geraghty für die Proben verantwortlich zu zeichnen. Ob sich daraus jetzt unbedingt Schlüsse hinsichtlich Roberts zukünftiger Rolle herleiten lassen weiß ich nicht,

Sieh dir mal den Text von Once an Angel an.
"A silent harmony, the sound of hope, a moment echoes through eternity"
(Ave Verum)
Benutzeravatar
Filiarheni
 
Beiträge: 573
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 11:11

VorherigeNächste

Zurück zu CDs, DVDs usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast